SWI FINANCE sucht im Auftrag des Handelsblatts die Top Steuerberater und Wirtschaftsprüfer 2019

Diesen Beitrag teilen

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer deutschlandweit sind ab sofort dazu aufgerufen, an der großen Befragung von S.W.I. FINANCE im Auftrag des Handelsblatts teilzunehmen, um ihr Fachwissen und ihre Branchenkenntnisse zu demonstrieren. Neben der Abfrage von Kompetenzen in den jeweiligen Fachgebieten und Schwerpunkten, stehen auch Fragen zur Zukunft der Branche auf dem Programm.

Die bestplatzierten regionalen Kanzleien werden durch das Handelsblatt veröffentlicht.

Nach erfolgreicher Teilnahme können die Kanzleien auf Wunsch kostenfrei eine individuelle Auswertung zur Position im Marktvergleich erhalten.

Steuerberater und Wirtschaftsprüfer sind herzlich eingeladen, sich bis zum 1. März 2019 an der deutschlandweiten Studie für das Handelsblatt zu beteiligen: https://handelsblatt.swi-finance.com/stbwp1906/

Lesen Sie mehr:
Wertpapier-Sparpläne für Kinder 2022

Richtig sparen ist kein Kinderspiel. Und wer heute schon an die Zukunft seiner Kinder denken und ihnen ein sicheres finanzielles Polster schaffen möchte, ist oftmals von der schier unendlichen Anzahl der Möglichkeiten überfordert. Welche Anlage lohnt sich in unsicheren Zeiten wie diesen überhaupt noch? Viele Eltern entscheiden sich für ein Investment in Wertpapiere als Sparplan. Und SWI hat 20 führende Anbieter solcher Sparpläne unter die Lupe genommen. Testsieger: Die Consorsbank.

Studie für Handelsblatt:
Mobilfunktarife 2022

SWI Finance bringt im Auftrag von Handelsblatt Licht ins Dunkel: In unserer 2022er Mobilfunk-Studie haben wir für acht verschiedene Kundentypen die besten Tarife gesucht und gefunden. Vielleicht ist ja auch der genau richtige für Sie dabei.