„Welche FinTechs sind die bekanntesten?“
Geschäftsführer Marcus Schad für die av-finance

Diesen Beitrag teilen

Ende des Jahres 2018 hatte sich Geschäftsführer Marcus Schad die Zeit genommen, für die av-finance einen Blick hinter die Kulissen des FinTech-Hypes zu werfen und dabei exklusive Insides aus den Studienergebnisse von S.W.I. FINANCE zu präsentieren. Herausgekommen ist ein spannender Artikel über die Bekanntheit der FinTech bei der Bevölkerung und ein Ausblick in die Zukunft der Finanzbranche.

Welche Fintechs sind den Deutschen ein Begriff?

Im Rahmen einer groß angelegten Studie befragte S.W.I. FINANCE 2018 über 100.000 online-affine Bankkunden – unter anderen danach, welche von 16 zur Wahl stehenden FinTechs ihnen ein Begriff sind, und ob sie bei einem der FinTechs Kunde sind.

S.W.I. Geschäftsführer Marcus Schad in der av-finance

Im Online-Magazin der av-finanzen.com präsentiert S.W.I. FINANCE Geschäftsführer Marcus Schad die Ergebnisse der Studie und liefert interessante Erkenntnisse aus der jahrelangen Beobachtung und Analyse des Finanzmarkts. Die Erkenntnisse: Die bekanntesten FinTechs sind im Bereich „Kredit“ Auxmoney, im Bereich „Zinsportale“ Weltsparen und im Bereich „Geldanlage“ Scalable Capital. Mehr dazu ab sofort online bei www.av-finance.com.

Denn S.W.I. FINANCE misst und analysiert seit über 25 Jahren die Customer Experience von Unternehmen. Nur positive Kundenerlebnisse führen zu einer langfristigen emotionalen Bindung der Kunden ans Unternehmen. Gerade für junge und innovative Unternehmen aus der FinTech-Branche sind diese Faktoren entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg.

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Lassen Sie es uns wissen. Sie erreichen uns telefonisch unter 040/41 11 69-18 oder per Mail an info@swi-schad.de.

Lesen Sie mehr:
Studie: Easy Mobile Banking 2021

Das digitale Banking hat sich mittlerweile durchgesetzt. In welcher Form es zukünftig umgesetzt wird, ist noch offen. Apps sind auf dem Vormarsch, haben sich aber noch nicht vollständig durchgesetzt. Überzeugen Institute mit ihren Apps ist das ein Vorteil in einem immer umkämpfteren Markt. Doch welche Apps schaffen es am besten, die komplexen Inhalte einfach und komfortabel auf begrenztem Raum darzustellen? Im Auftrag von Handelsblatt untersuchte SWI Finance die Bedienungsfreundlichkeit von mobilen Apps und Browsern der Finanzdienstleister.

Studie: Leasingmärkte für Kraftfahrzeuge

Das Leasing von Automobilen wird immer beliebter. Immer mehr Verbraucher ziehen einen Leasing-Vertrag dem Kauf eines Neuwagen­s vor. Die Bandbreite an Angeboten ist hierbei groß – Verbraucher haben oft Mühe sich zurecht zu finden. Im Auftrag von BÖRSE ONLINE hat SWI Finance deshalb den Leasingmarkt unter die Lupe genommen.